Unser Gerätehaus

Mit einem Löschgruppenfahrzeug (LF8), einem Tanklöschfahrzeug (TLF16/24 Tr) und einem Mannschaftstransportwagen (MTW) zuzüglich Mehrzweckanhänger, Jugendfeuerwehr- und Tragkraftspritzenanhänger ist die Feuerwehr Wettmar gut ausgerüstet.

Der größte Teil der Geräte ist in den Fahrzeugen untergebracht. Ausnahmen bilden einige sperrige, zudem nicht so häufig erforderliche Gegenstände

Der neuere Anbau auf der rechten Gebäudeseite des Feuerwehrhauses beherbergt zunächst einmal eine kleine Waschhalle zur Reinigung von Geräten.

An die Waschhalle schließen sich ein großer Schulungsraum, eine kleine Küche sowie Toilettenräume an.

Hinter dem Feuerwehrhaus befindet sich noch ein schmaler Streifen, der als kleiner Garten gestaltet wurde.
Inmitten eines Rosenbeetes wurde eine kleine Fläche gepflastert, wo in den Sommermonaten die Übungdienste meist ihren Ausklang finden.

Im Jahr 2003 wurden am Feuerwehrhaus in Wettmar Teile des Feuerwehr-Unfallkassen-Filmes "Die Indianer von Wesenheim" gedreht, in welchem auch das Löschgruppenfahrzeug einer der Hauptakteure ist.